fruitweb Prognosemodelle

Seit 2008 bietet die fruitweb GmbH Prognosemodelle für wichtige Krankheiten und Schädlinge im Obstbau an. Diese basieren auf Wetterdaten, welche im Idealfall direkt in der Obstanlage gemessen werden, und dienen den Obstbäuerinnen und Obstbauern als wichtige Entscheidungshilfe für anstehende Kontroll- und Pflanzenschutzmaßnahmen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der ab März 2020 verfügbaren Prognosemodelle mit weiteren Erläuterungen. Die Liste wird von uns laufend ergänzt.

Apfelschorf

Die bedeutendste Krankheit an Apfel. Es erfolgt eine sehr präzise Modellierung der Biologie mit Ascosporenreifung, Ausschleuderung und Infektionsverlauf.

» mehr erfahren

Apfelmehltau

Einfaches Modell, das sich am Wuchsverhalten des Wirtes orientiert, da eine besonders starke Korrelation zwischen Triebwachstum und Mehltaubefall besteht.

Feuerbrand

Die Bakterienkrankheit Feuerbrand wird im fruitweb mit Hilfe des etablierten Maryblight Modells simuliert.

Regenflecken

Die Regenfleckenkrankheit ist vor allem im Ökoobstbau von Bedeutung. Im fruitweb Modell gibt Auskunft über die wichtigen Infektionsperioden und Krankheitsverlauf.

Sprühfleckenkrankheit

Modell zur Einschätzung der Infektionsgefahr für die Sprühfleckenkrankheit an Kirsche.

Mehlige Apfelblattlaus

Einfaches Temperatursummenmodell mit dem der Schlupf aus den Wintereiern und die Entwicklung der Jungläuse zu Stammmüttern simuliert wird.

Birnblattsauger

Einfaches Modell mit dem das Erscheinen der adulten Winterformen und die Entwicklung der nachfolgenden Generationen abgeschätzt werden kann.

Apfelwickler

Simulation der Populationsentwicklung des Apfelwicklers. Abschätzung der Wirkdauer von Granulosevirusbehandlungen.

Apfelsägewespe

Temperaursummenmodell zur Populationsentwicklung der Apfelsägewespe.

Sie haben Interesse an unseren Prognosemodellen?

Hier können Sie unsere Services buchen